GDPR Consulting

DSGVO-Beratung für Unternehmen und IT-Organisationen

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) regelt seit Mai 2018 verbindlich die Verarbeitung personenbezogener Daten von EU-Bürgern durch Unternehmen und öffentliche Stellen. Die Umsetzung der neuen Regularien kann insbesondere mittelständische Unternehmen und deren IT-Abteilungen vor große Herausforderungen stellen, den umfangreichen Informationspflichten nachzukommen und Betroffenenrechte zu erfüllen.

Mit unserer DSGVO-Beratung zur Rechtskonformität

Unsere zertifizierten Datenschutz-Consultants helfen Ihnen mit einer ausführlichen DSGVO-Einschätzung bei der Bewertung Ihrer Fortschritte und Planung weiterer Maßnahmen zur Compliance. Wir verstehen sowohl die Sprache der IT als auch die rechtlichen Anforderungen aus der EU-Datenschutzgrundverordnung und relevanten Spezialgesetzen. Wir sind Ihre Schnittstelle bei der Kommunikation zwischen Datenschutzbeauftragten, IT-Abteilung und unternehmensspezifischen Fachbereichen. Darüber hinaus identifizieren unsere Consultants die für Ihr Unternehmen geeignete Technologien, die die Umsetzung und Erreichung der DSGVO-Konformität vereinfachen. Wir unterstützen Sie, die Ihnen obliegenden Verantwortlichkeiten innerhalb Ihrer Datenschutzorganisation auszufüllen.

Bedarfsermittlung und Analyse für Ihr Datenschutzkonzept

Zunächst ermitteln wir Ihren konkreten Bedarf. Wir analysieren den IST-Zustand der Datenhaltung in Ihrer IT-Landschaft, von IT-Anwendungen/Applikationen (Fachbereichsanwendungen) über Speichertechnologien (z.B. Backup, Archiv) bis hin zu IT-seitig bereitgestellten Services und Netzwerk-Technologien. Nach Abschluss der Analyse präsentieren wir Ihnen die Ergebnisse und unsere Handlungsempfehlungen. Wir begleiten Sie bei der Durchführung von Risikobewertungen sowie bei der Implementierung passender Prozesse und Technologien zur Minimierung der Risiken sowohl in der Verarbeitung personenbezogener Daten als auch zum Schutz Ihrer sonstigen geschäftsrelevanten Informationen.

Datenschutzkonzept zur DSGVO

DSGVO-Readiness-Check

Wir beraten und unterstützen Sie bei der Umsetzung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen, damit Ihr Unternehmen konform mit EU-DSGVO und Bundesdatenschutzgesetz ist.

DSGVO Rechtskonformität und Datenschutz

Datenschutzkonzept

Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Fachabteilungen entwickeln wir Ihr Datenschutzkonzept. Wir unterstützen Sie mit rechtsicheren Best-Practice- Lösungen im Hinblick auf Beauskunftung, Sperrung, Löschung und Übertragbarkeit personenbezogener Daten.

Business Consulting Checklist

Datenschutz-Folgeabschätzung

Wir helfen Ihnen dabei Risiken zu bewerten und Maßnahmen zur Risikominderung aufzuzeigen. Auf dieser Grundlage treffen Sie die Auswahlentscheidung für das passende Tool (z. B. Videokonferenzprogramm).


Ihr Weg zu Rechtskonformität und Datenschutz

Wir begleiten Sie auf dem Weg zum Ziel und sorgen dafür, dass

  • etwaige Risiken im Rahmen von Datenschutzfolgenabschätzungen (Art. 35 EU-DSGVO) bewertet und geeignete Maßnahmen zur Risikominimierung umgesetzt werden
  • alle Verarbeitungen sauber dokumentiert sind (Art. 30 DSGVO)
  • Sie Ihre Informationspflichten erfüllen können (Art. 12-14 EU-DSGVO)
  • Klarheit besteht, welche personenbezogenen Daten in welchen Systemen zu welchen Zwecken verarbeitet werden und wie die Datenflussmodelle aussehen
  • sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen nach der Datenschutzgrundverordnung sinnvoll umgesetzt wurden (Art. 32 EU-DSGVO)
  • Ihre IT-Systeme so konfiguriert sind, dass sie den Anforderungen aus der EU-DSGVO zur Gewährleistung der Sicherheit bei der Verarbeitung personenbezogener Daten entsprechen (Art. 25 und 32 EU-DSGVO)
  • Sie als Unternehmen den Anfragen und Rechten betroffener Personen uneingeschränkt nach DSGVO (Art. 12-23 EU-DSGVO) unter Berücksichtigung der nationalen Regelungen unter BDSG-neu und Spezialgesetzen nachkommen können
Schritt Zeitplanung Zielgruppe
Workshop zur Bedarfsermittlung 3 Stunden IT-Verantwortliche, ggf. DPO
Durchführung der Analyse und Auswertung ca. 3 – 4 Stunden pro System Mitarbeiter der Fachabteilung, IT-Administratoren
Ergebnisvorstellung und Festlegung der nächsten Schritte 2 Stunden IT-Verantwortliche, ggf. DPO

Entscheidungskriterien: Sicherheit und Datenschutz

Neben technischen Parametern und flexiblen Betriebskonzepten ist Datenschutz mittlerweile ein wichtiges Entscheidungskriterium bei der Auswahl von Cloud-Diensten, Cloud-Speichern und Applikationen mit Datentransfers außerhalb Ländern der EU/EWR. Nehmen Sie unsere Expertise in Anspruch, wenn wir die Sicherheit Ihrer Office 365-Umgebung bewerten sollen oder wenn Sie eine rechtssichere Alternative zu gängigen File-Sharing-System suchen. Wir stehen Ihnen außerdem zur Seite, wenn Sie Videokonferenz-Tools datenschutzkonform in Ihrem Unternehmen nutzen wollen.

Datenschutz: Remote-Work und Videokonferenzen

Leistungsübersicht als Flyer (PDF)

Datenschutz-Folgeabschätzung

Videokonferenzsysteme sind unverzichtbar, um in Krisenzeiten den Geschäftsbetrieb beizubehalten. Aber welches System ist datenschutzkonform? Eine Datenschutz-Folgeabschätzung bietet Ihnen eine fundierte Entscheidungsgrundlage.

ONE Cloud Secure Data Space

Machen Sie Ihr Business 3-fach sicher

ONE Cloud Secure Data Space und Triple-Crypt Technology

Profitieren Sie von unserer sicheren Enterprise File Sync and Share-Lösung durch hohe Verschlüsselungsstandards.


Sie wollen mehr über unsere DSGVO-Beratung erfahren? Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns an.

Kontaktieren Sie Uns

DextraData GmbH
Girardetstraße 4
45131 Essen
T +49 201 959750
E info@dextradata.com

Folgen Sie Uns
FacebookXingLinkedInDextraData YouTube Channel
Abonnieren Sie Uns
Zum Newsletter anmelden
DatenschutzAGBImpressumSitemap