DextraData erzielt Auszeichnung als „Technology Fast 50 “ – eines der am schnellsten wachsende n Technologieunternehmen Deutschlands

Pressemitteilung | Essen, 24. November 2016

DextraData wurde von Deloitte mit dem Technology Fast 50 Award 2016 ausgezeichnet. Die Prämierung erhalten Unternehmen mit technologischen Innovationen und herausragendem Wachstum. Zu diesem trugen Investitionen in die Entwicklung neuer Technologien wie etwa das CIO Cockpit maßgeblich bei.

CIO Cockpit ist eine Softwarelösung im Bereich „Big Data Analytics“ und „Corporate Performance Management“ für IT-Entscheider. Es handelt sich um eine speziell auf die Bedürfnisse von IT-Entscheidern ausgelegte Softwarelösung zum Management und Betrieb von IT-Umgebungen in Unternehmen. Durch die Korrelation technischer und kaufmännischer Daten ermöglicht es einen Gesamtüberblick über die IT, erstellt auf Basis mathematischer Algorithmen aussagekräftige Prognosen, überwacht Serviceleistungen und vergleicht die eigene Umgebung und mit Public-Cloud-Lösungen. Ziel des CIO Cockpits ist es, Unternehmensentscheidungen sowie IT-Verantwortliche bei der Planung, Steuerung und Optimierung von digitalem Betrieb sowie bei Investitionen und Sicherheit im Unternehmen zu unterstützen.

Shayan Faghfouri, Gründer und Geschäftsführer von DextraData resümiert: „Bereits zum Jahreswechsel 2013/14 haben wir eine Neuausrichtung der Schwerpunkte bei DextraData eingeleitete. Durch unser Portfolio wird die Digitalisierung in den Unternehmen begleitet. Der Grundstein für die neue Ausrichtung und das Wachstum, auch in den nächsten Jahren, wurde somit bereits frühzeitig gelegt.“

„Kompetente IT-Lösungen und Geschäftsprozesse sind im digitalen Zeitalter mehr denn je gefragt. Alle Fast-50-Teilnehmer haben diese Notwendigkeit erkannt und schöpfen ihr Potenzial auch im internationalen Wettbewerb erfolgreich aus“, erläutert Dr. Andreas Gentner, Partner und Leiter des Bereichs Technology, Media & Telecommunications bei Deloitte.

Für DextraData ist der Award wieder ein Grund zur Freude. Erst im August wurde das Unternehmen beim Systemhaus-Award 2016 ausgezeichnet. Der IT-Spezialist glänzte insbesondere bei der Empfehlungsrate. Diese lag in diesem Jahr bei 96,65 Prozent. Im Bereich Managed Services erreichte das Unternehmen den zweiten Rang und erzielte bei Software-Infrastruktur den ersten Platz. Darüber hinaus gab es zahlreiche Top-Platzierungen in den Kategorien Netzwerklösungen, Storage, Security und PC- und Server-Infrastruktur. Die Rankings werden jedes Jahr von ChannelPartner und Computerwoche ermittelt.

Vor Übernahme des Postens als CFO bei DextraData war Gwisdalla mehr als 15 Jahre in verschiedenen Senior-Führungspositionen tätig, darunter als Co-Head Multi Product Sales & Solutions bei der HSBC Trinkaus und Burkhardt AG sowie der UniCredit Bank AG. Zu seinen fachlichen Schwerpunkten zählen unter anderem die Begleitung und Umsetzung von Kapitalmarkttransaktionen.

Der bisherige Bereichsleiter Finance and Business Operations Dirk Schohmann wird sich fortan der Umsetzung der Analytics- und Security-Themen innerhalb des Unternehmens widmen.

Pressemitteilung

Pressetext herunterladen

Über DextraData

Die DextraData GmbH, 1995 gegründet, bietet Rechenzentrums- und Cloud-Lösungen an. Das Essener IT-Beratungsunternehmen mit Niederlassungen in Hamburg und München hat sich auf Big Data Analytics und Managed Services spezialisiert. DextraData versteht sich als langfristiger Partner für IT-Entscheider: Das Unternehmen setzt nicht nur IT-Projekte im Rechenzentrumsumfeld um, sondern steht seinen Klienten vor allem beratend zur Seite, wenn es um die Organisation, Strategie und den Betrieb von IT geht.

Über Deloitte

Deloitte erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Risk Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen; Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Mit einem weltweiten Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in mehr als 150 Ländern verbindet Deloitte herausragende Kompetenz mit erstklassigen Leistungen und unterstützt Kunden bei der Lösung ihrer komplexen unternehmerischen Herausforderungen. Making an impact that matters – für mehr als 244.000 Mitarbeiter von Deloitte ist dies gemeinsames Leitbild und individueller Anspruch zugleich.

Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), eine „private company limited by guarantee“ (Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht), ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen. DTTL und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sind rechtlich selbstständig und unabhängig. DTTL (auch „Deloitte Global“ genannt) erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Mandanten. Eine detailliertere Beschreibung von DTTL und ihren Mitgliedsunternehmen finden Sie auf www.deloitte.com/de/UeberUns.

Folgen Sie uns
Abonnieren Sie uns
Zum Newsletter anmelden und neueste Termine, Infos und Insights erhalten.
Kontaktieren Sie uns

DextraData GmbH
Girardetstraße 4
45131 Essen
T +49 201 959750
E info@dextradata.com