Referenz Titel Bild Ingenico Payment Services
Bestens aufgestellt für zukünftiges Datenwachstum:

Mit Deduplizierungslösung von DextraData Datenvolumen reduzieren

Das stetige Datenwachstum macht die Sicherung unternehmenskritischer Daten zum Problem: Steigendes Datenaufkommen und ständige Verfügbarkeit von Systemen erschweren diese Aufgabe zusätzlich. Aus diesem Grund setzt die Ingenico Payment Services GmbH zur Reduzierung der vorzuhaltenden Sicherungsdaten und Beschleunigung der Sicherungsvorgänge auf eine Deduplizierungslösung von DextraData und die Technologie von EMC – zur langfristigen und effektiven Nutzung sowie Speicherung der Daten.

Unternehmen

Experte für bargeldloses Bezahlen

Die Ingenico Payment Services GmbH (ehemals easycash GmbH) mit Hauptsitz in Ratingen ist einer der führenden Anbieter für Payment Services in Deutschland. Mit rund 600 Mitarbeitern verarbeitet Ingenico Payment Services etwa 40 Prozent der gesamten kartenbasierten Zahlungsabwicklung des nationalen Einzelhandelsumsatzes.

Herausforderung

Datenwachstum unter Kontrolle

Die steigende Flut an Daten stellt neue Ansprüche an Unternehmen und IT-Lösungen. Aus diesem Grund entschieden sich die Verantwortlichen bei Ingenico Payment Services dazu, die veraltete Backup-Infrastruktur zu ersetzen, bei der die Daten mittels Tape gesichert wurden. Außerdem sollten die aufwändig zu administrierende B/R-Infrastruktur restrukturiert und der manuelle Aufwand, der mit dem Tape-Handling verbunden war, minimiert werden.

Lösung

Innovatives Data Management als Basis

Nach einer Evaluierungsphase und intensiver Prüfung fiel die Wahl auf die DextraData: »Als einziger Anbieter konnte DextraData unseren hohen Anforderungen gerecht werden und den entsprechenden Deduplizierungsfaktor und Datendurchsatz versprechen«, berichtet Hans-Jörg Richter, Head of IT-Operations bei Ingenico Payment Services. Gemeinsam wurde ein technisches Konzept erarbeitet, das eine redundante B/R-Infrastruktur basierend auf zwei Data Domain Deduplizierungs-Appliances des Herstellers EMC beinhaltet. Pro Rechenzentrum wird eines der Systeme produktiv eingesetzt und dient als lokales Backup-Ziel der an dem jeweiligen Rechenzentrum vorhandenen Services. Darüber hinaus replizieren sich die beiden Data Domain Systeme bidirektional, sodass alle Backup-Daten redundant vorgehalten werden.

Umsetzung

Reibungslose Implementierung

Das Essener IT-Beratungshaus half bei der Entwicklung und Implementierung eines Lösungskonzeptes und unterstützte bei der Einbindung der vorhandenen Infrastruktur. Nach Installation der benötigten Hardware wurden in einer rund achtwöchigen Umstellungsphase alle nötigen Anpassungen vollzogen und die verantwortlichen Mitarbeiter im Unternehmen instruiert.
 

»Als einziger Anbieter konnte DextraData unseren hohen Anforderungen gerecht werden und den entsprechenden Deduplizierungsfaktor und Datendurchsatz versprechen«

Hans-Jörg Richter, Head of IT-Operations, Ingenico Payment Services


Ergebnis

Deduplizierungsrate von 90 Prozent

Die Sicherung der Daten erfolgt mittels Technologien wie »DD Boost« zur Reduktion des Sicherungsvolumens bereits am Verursacher und mit klassischen Datensicherungsmethoden wie NDMP. Auch die Sicherungsmechanismen der virtualisierten Umgebung konnten mit den neuen Systemen sowie den Anpassungen an die Umgebung deutlich optimiert werden.

Das Ergebnis: Sowohl die Backup-Zeiten als auch der Administrationsbedarf konnten stark reduziert und somit Ressourcen eingespart werden. Der erreichte Deduplizierungsfaktor übersteigt die Erwartungen deutlich: Statt der Mindestanforderung von 1:5 konnte eine Deduplizierungsrate von 1:11 erreicht werden. Dies entspricht einer Datenreduktion von mehr als 91 Prozent. Die IT-Umgebung der Ingenico Payment Services ist damit für das zukünftige Datenwachstum bestens aufgestellt.

IT-Umgebung / Die Lösung
  • Zwei EMC Data Domains
  • DD Boost
  • EMC NetWorker
  • Veeam Backup & Replication
Vorteile
  • Disaster Recovery wird durch eine bidirektionale, asynchrone Replikation gewährleistet
  • Verbesserung der Backup-Zeiten durch DD Boost Technologie
  • Speicherersparnis durch Deduplizierung
  • hohe Deduplizierungsrate
Folgen Sie uns
Abonnieren Sie uns
Zum Newsletter anmelden und neueste Termine, Infos und Insights erhalten.
Kontaktieren Sie uns

DextraData GmbH
Girardetstraße 4
45131 Essen
T +49 201 959750
E info@dextradata.com