GRASP Integrated Security Management

GRASP – Informationssicherheit, Datenschutz und Business Continuity in einer Lösung managen

GRASP ist eine Integrated Security Management-Lösung, die den Aufbau und den Betrieb von Managementsystemen für Informationssicherheit, Datenschutz & Business Continuity erleichtert. Mit der Plattform lässt sich sowohl ein einzelnes, fachspezifisches Managementsystem wie ein Information Security Management System (ISMS) gemäß ISO 27001 als auch ein integriertes Managementsystem, welches mehrere Themenschwerpunkte vereint, umsetzen sowie betreiben. Unternehmen profitieren dabei nicht nur von Synergien, die sich aus dem gleichbleibenden Aufbau der Standards, der High Level Structure ergeben, sondern auch von der zukunftsfähigen Software. Die Software erzeugt Synergien und spart Ressourcen durch

  • einen integrierten Ansatz,
  • einer einmaligen Inventarisierung
  • und automatisierten Workflows.

Ihr(e) Managementsystem(e): Digital dokumentiert, effizient gesteuert

GRASP steht für Governance, Risk, Audit Software-Platform und ermöglicht es Ihrem Unternehmen, ihre einst parallel und analog betriebene Managementsystem-Dokumentation einfach und schnell zu digitalisieren: Dank eines dynamischen Datenmodells, hervorragender Usability, leicht zu erstellenden Reportings, offener Schnittstellen und optimierter Ansichten für Mobilgeräte, kann GRASP Projektverantwortliche massiv entlasten. So werden Verantwortliche in die Lage versetzt, das Unternehmen effizient zu steuern.


Ihr Vorteil: Entlastung auf allen Ebenen

Von Mittelstand bis Großkonzern: Egal ob IS-Management-Team einer größeren Organisation oder Informationssicherheits-Beauftragter eines mittelständischen Unternehmens – setzen Sie Standardanforderungen mit Best-Practice-Vorgehen um, ohne die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens aus dem Auge zu verlieren. Verschaffen Sie sich mit individuell konfigurierbaren Oberflächen einen Überblick und erfassen Sie Assets, wie etwa Geschäftsprozesse, umfänglich sowie methodisch.

»Zwar stellen 2nd-Party und 3rd-Party Audits eine Momentaufnahme dar, doch gänzlich unvorbereitet möchte niemand sein. GRASP erleichtert nicht nur die Arbeit, sondern macht Sie im Audit sofort aussagefähig.«

Nils Vorholt, Business Consultant / DextraData


Deligierbare Prozesserfassung: Im Gegensatz zu Lösungen, welche lediglich darauf fokussiert sind Managementsystem-Dokumentationen zu digitalisieren, fungiert GRASP auch als GRC-Tool (Governance, Risk & Compliance), welches die Verpflichtungen des Top-Managements, insbesondere des Chief Information Security Officers, berücksichtigt. Die intuitive Bedienung sowie die mobile Appversion ermöglichen es, dass Prozessverantwortliche leichter eingebunden werden können. Davon profitieren Führungskräfte ebenso wie Beauftragte, da diese durch die interaktive Art der Informationsbeschaffung entlastet werden.
 

Über Dashboards werden Informationen übersichtlich und zielgruppengerecht dargestellt.
Über Dashboards werden Informationen übersichtlich und zielgruppengerecht dargestellt.
Strukturen werden einmalig inventarisiert und digitalisiert.
Strukturen werden einmalig inventarisiert und digitalisiert.

Ein integriertes Managementsystem für mehr Sicherheit Ihrer IT-Organisation

Die IT-DNA in unserer Plattform: Setzen Sie auf eine moderne Integrated Security Management-Lösung, die von einem unabhängigen Softwareentwickler entwickelt wurde, der außerdem weitreichendes Know-how bei der Planung und Realisierung von IT-Systemlandschaften besitzt. Wir leben IT – und das seit über 25 Jahren.

Minimieren Sie Ihre Haftungsrisiken: Unser Anspruch ist es, Transparenz zu schaffen und die durch die IT verursachten Risiken zu identifizieren sowie beherrschbar zu machen. Bleiben Sie auch außerhalb Ihrer Audits aussagekräftig über Geschäftsprozesse, IT-Assets und die Einschätzung möglicher Incidents.

Folgende Standards stehen Ihnen als Modulbestandteile zur Verfügung:
 

Informationssicherheits- management nach ISO 27001

GRASP Software

Ein solches System definiert Regeln und Methoden, um die Informationssicherheit in einem Unternehmen oder in einer Organisation zu gewährleisten.

Business Continuity Management nach ISO 22301

GRASP Software

Verstehen und priorisieren Sie mit der internationalen Norm für die betriebliche Kontinuität die Bedrohungen, denen Ihr Unternehmen ausgesetzt ist.

Datenschutzmanagement nach EU-DSGVO

GRASP Software

Aufbau und Betrieb eines Datenschutz-Managementsystems nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).

Weitere Normen, Standards & Fachmodule

GRASP Software Module

GRASP ist eine branchenunabhängige Lösung und wird permanent weiterentwickelt. Welche individuellen Anforderungen muss Ihr Unternehmen erfüllen?


Das macht unsere Software-Lösung für Managementsysteme flexibel

Dynamisches Datenmodell

  • Sämtliche Unternehmensstrukturen, Prozesse, Systeme und Applikationen werden einmalig inventarisiert und digitalisiert
  • Sämtliche Anforderungen können auf einheitlicher Datenbasis organisiert und gesteuert werden (z.B. IT-Grundschutz, Information Security-, Business Continuity- oder Datenschutz-Management)
  • Sämtliche Modulinhalte können auf die individuellen Gegebenheiten Ihres Unternehmens angepasst werden, um so z. B. zusätzlichen Anforderungen gerecht werden

Konfigurierbare Oberflächen

  • Über Dashboards werden Inhalte zielgruppengerecht dargestellt
  • Anwender können ohne Programmierkenntnisse die Arbeitsansichten konfigurieren oder individuelle erstellen
  • Benutzeroberflächen können an individuelle interne Prozesse angepasst werden

Mobile Anwendung

  • Erhebungen können intuitiv und damit schnell auf mobilen Endgeräten realisiert werden
  • Deligierte Informationsbeschaffung kann dezentral über Prozessverantwortliche erfolgen

Workflow-Engine

  • Prozesse werden automatisiert (z. B. Benachrichtigungen, Folgeaktionen)
  • Sparen Sie Zeit und ihre 'Gedächtnisressourcen' durch automatisch erstelle Aufgaben
  • Abläufe von Workflows werden ohne Programmieraufwand konfiguriert

Schnittstellen

  • Durch vorgehaltene Systemschnittstellen können Drittsysteme angebunden werden
  • Erleichterte Erfassung von IT-Systemlandschaften wird ermöglicht

Warum Sie jetzt auf eine Integrated Security Management Lösung setzen sollten:

  • Synergien durch den integrierten Ansatz:
    Eine Gesamtlösung anstatt einer heterogenen Umgebung aus Insellösungen 
     
  • Der risikobasierte Ansatz:
    Er dient als Entscheidungsvorlage zur Erhöhung der Reifegrade fachlicher Anforderungen
     
  • Inventarisierung aller Faktoren:
    Unternehmensstrukturen, Prozesse, Assets, externe Anforderungen und interne Richtlinien
     
  • Einheitliche Datenbasis und individuelle Schnittstellen:
    Statt mehrfacher Datenhaltung durch die Verwendung unterschiedlicher Tools
     
  • Mehrdimensionale Dashboards:
    Prozessorientierte Betrachtung, Anwender-, Management- und Auditorperspektive
     
  • Intuitive Usability:
    Nutzerorientierte Bedienung ermöglich einen niedrigschwelligen Austauschen zwischen allen Beteiligten

 

IT Sicherheitsstandards

Fachartikel

7 Aktionen, um Ihre Sicherheitsstandards mit und nach COVID-19 deutlich zu verbessern

Schon jetzt zeichnet es sich ab, dass es zu massiven Disruptionen im Sicherheits-Ökosystem kommen wird. Das wird Auswirkungen auf die Anforderungen und Verantwortlichkeiten von Security Managern haben.


Kontaktieren Sie uns

Konnten wir Ihr Interesse wecken?
Benötigen Sie Beratung oder möchten Sie mehr über GRASP erfahren?

ihr kontakt
Nils Vorholt, Business Consultant, DextraData GmbH
Kontaktieren Sie Uns

DextraData GmbH
Girardetstraße 4
45131 Essen
T +49 201 959750
E info@dextradata.com

Folgen Sie Uns
FacebookXingLinkedInDextraData YouTube Channel
Abonnieren Sie Uns
Zum Newsletter anmelden
DatenschutzAGBImpressumSitemap