DextraData ist familienfreundlicher Arbeitgeber

Qualitätssiegel der Bertelsmann Stiftung

DextraData ist familienfreundlicher Arbeitgeber

Unsere Kolleginnen und Kollegen haben anonym entschieden und die Bertelsmann Stiftung hat es bestätigt: DextraData ist »Familienfreundlicher Arbeitgeber«.

Es freut und besonders, dass nicht irgendwer sagt, dass wir Familie und Beruf wunderbar vereinen, sondern unsere eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

»Wir sind kein 0815-Standard-Unternehmen. Hier ist die persönliche Ebene sehr wichtig. Es wird auf jeden geachtet – das ist nicht selbstverständlich. Deswegen sind wir anders.«


Bertelsmann Stiftung

Mit dem Qualitätssiegel »Familienfreundlicher Arbeitgeber« erhalten Unternehmen professionelle Unterstützung für ihre familienfreundliche und lebensphasenorientierte Personalpolitik. Dabei ist das Qualitätssiegel nicht nur ein Zertifizierungsverfahren, das den Status Quo der Familienfreundlichkeit und der Mitarbeiterorientierung in Unternehmen erhebt, sondern gibt auch Anstoß zu wichtigen Change-Prozessen innerhalb der Organisationsstruktur.

Um das Qualitätssiegel zu erhalten, musste DextraData seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in fünf Bewertungsbereichen überzeugen:

  • Unternehmens- und Führungskultur
  • Kommunikation
  • Arbeitsorganisation
  • Unterstützungsangebote
  • Strategie und Nachhaltigkeit

Nur Unternehmen, die von ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hier sehr gute Noten erhalten, dürfen die Auszeichnung »Familienfreundlicher Arbeitgeber« tragen.


Unternehmens- und Führungskultur

Unausgesprochen, aber wahrnehmbar, existiert im Unternehmen eine Kultur des Miteinanders, der Partizipation und Wertschätzung. Konkret zeigt sich diese Unternehmenskultur im Stellenwert des Familienbewusstseins im Betrieb, in der Tatsache, dass Führungskräfte Vorbildfunktion übernehmen sowie in der Wahrnehmung des betrieblichen Engagements durch die Mitarbeiter.

Das sagen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über unsere Unternehmens- und Führungskultur:

»Bei DextraData existiert Chancengleichheit für alle Altersgruppen, Geschlechter und Familienkonstellationen.«

»Ich schätze das mir entgegengebrachte Vertrauen. Ich kann meine Arbeitszeiten eigenständig einteilen – wenn die Leistung stimmt.«

Unterstützungsangebote

Ein Betrieb unterstützt bei Bedarf seinen Möglichkeiten entsprechend seine Beschäftigten in Lebenssituationen, die in erster Linie den privaten Lebensbereich betreffen, die sich aber auf die Arbeits- und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten auswirken können. Auch auf Präventivmaßnahmen wird geachtet.

Das sagen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über unsere Unterstützungsangebote:

»Für Leute, die oft um Büro in Essen sind, gibt es eine Kita direkt am Büro. Für alle anderen einen Betreuungszuschuss für jede andere Kita.«

»Grippe-Schutzimpfungen und Vitamin-Booster im Haus, Bezuschussung fürs Fitnessstudio und sogar eine Kooperation mit Qualitrain. Mir gehen die Ausreden aus…«

Kommunikation

Die Themen der Vereinbarkeit von Beruf mit Familie und Privatleben, Unterstützung der Beschäftigten in ihren unterschiedlichen Lebensphasen und -situationen, Anwendbarkeit und der Nutzen der Angebote und eventuell auftretende Hindernisse, Vorbehalte und Spannungen etc. werden im Unternehmen offen und aktiv kommuniziert. Es herrscht ein vertrauensvolles Kommunikationsklima mit verbindlichen Grundsätzen und vereinbarten Methoden.

Das sagen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über unsere Kommunikation:

»Ich habe jederzeit die Möglichkeit, mit meiner Führungskraft über meine Belange zu sprechen.«

»Auch wenn es mal Probleme gibt, kommunizieren Führungskräfte offen und nachvollziehbar, wenn betriebliche Gründe die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erschweren.«

Arbeitsorganisation, Strategie und Nachhaltigkeit

Flexibilität bei Arbeitszeit und -ort ist dem Betrieb wichtig. Mitarbeitende können so ihre Arbeit individuell gestalten und ihre Arbeitszeit verkürzen. Das Angebot richtet sich an alle, einschließlich Führungskräfte, und ist bedarfsgerecht. Der Betrieb investiert in Mitarbeitende mit familiären Herausforderungen und ist als familienfreundlicher Arbeitgeber auf dem Markt positioniert. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird strategisch angegangen.

Das sagen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über unsere Arbeitsorganisation, Strategie und Nachhaltigkeit :

»Nach Absprache kann ich jederzeit flexibel kommen und gehen. Klasse!«

»Ob Vollzeitkraft, Student, Praktikant oder Schüler – hier werden alle sehr wertgeschätzt. Das Unterstützungsangebot ‚Lass uns sprechen und wir werden eine Lösung finden' lässt mich nie allein dastehen. Das ist einfach toll!«

ihr kontakt
Stefanie Kurzinsky

Chief Marketing & Communications Officer

 

T +49 201 95975150
F +49 201 9597510
E stefanie.kurzinsky[at]dextradata[dot]com

Kontaktieren Sie Uns

DextraData GmbH
Girardetstraße 4
45131 Essen
T +49 201 959750
E info@dextradata.com

Folgen Sie Uns
FacebookXingLinkedInDextraData YouTube Channel
Abonnieren Sie Uns
Zum Newsletter anmelden
Karriere DatenschutzAGBImpressumSitemap
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.